IKOKU sucht Pflegefamilien

Anbei veröffentlichen wir die Anfrage des Interkulturellen Kompetenzzentrums Rheinland-Pfalz:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

das Interkulturelle Kompetenzzentrum Rheinland-Pfalz GmbH (IKOKU) mit Sitz in Kusel sucht Pflegefamilien, die sich vorstellen können, einem jungen Menschen in ihrer Familie ein Zuhause zu geben. Angesprochen werden sollen Familien, Paare oder (gleichgeschlechtliche) Lebensgemeinschaften, die gerne mit jungen Menschen zusammenleben und diese auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten und unterstützen möchten.
[…]
Wer sich für die verantwortungsvolle Aufgabe als sozialpädagogische Pflegestelle interessiert, sollte Herausforderungen gerne annehmen sowie Zeit, Geduld und Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen mitbringen. Zudem sollte einer der Partner eine pädagogische oder vergleichbare Ausbildung besitzen.

Das Pflegeverhältnis wird durch IKOKU von Beginn an begleitet. Die Familien werden im gesamten Prozess beraten und bei formalen Angelegenheiten unterstützt. Des Weiteren besteht für die Pflegestellen die Möglichkeit an Weiterbildungen und Pflegeelterntreffen teilzunehmen. Die Pflegefamilien erhalten für ihre pädagogische Arbeit mit jungen Menschen vom Jugendamt Kusel finanzielle Leistungen der Jugendhilfe nach § 39 SGB VIII."


Wer sich angesprochen fühlt oder Fragen hat, kann sich direkt an das "IKOKU" wenden:

IKOKU

Interkulturelles Kompetenzzentrum

Rheinland-Pfalz GmbH

Lehnstraße 16

66869 Kusel

Zentrale: 0 63 81 – 91 75 30 - 0

Ansprechpartnerin:

Sarah Cullmann

Sozialarbeiterin (FH)

Fachberaterin für Sozialpädagogische Pflegestellen

Tel. 0 63 81 – 91 75 30 - 21

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen